Lymphdrainage bei Massage & Fachtherapie Praxis Mantl im Raum Innsbruck, Imst, Obsteig & Nassereith Mieming

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsform, die darauf abzielt, prä- oder postoperative Lymphabflussstörungen und damit einhergehende Lymphstauungen zu beseitigen und den Lymphabfluss anzuregen. Dadurch gehen die Schwellungen nach und nach zurück und die Beschwerden bessern sich. Durch meine Ausbildung an der Dr. Vodder Akademie bin ich auf die manuelle Lymphdrainage spezialisiert und kann selbst die schwersten Fälle von Lymphstauung erfolgreich behandeln.

Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Bei der Lymphdrainage nach Dr. Vodder arbeitet der Therapeut mit kreis- oder spiralförmigen Griffen und ständig wechselndem Druck, wodurch eine Pumpwirkung entsteht. Die Richtung des Druckanstiegs verläuft in Lymphabflussrichtung, die Griffe werden monoton und rhythmisch ausgeführt. Es wird auf trockener Haut gearbeitet, nur bei atopischer und unverschiebbarer Haut benötigt man geringe Mengen an Öl. Die Lymphdrainage nach Dr. Vodder hat einen entstauenden, beruhigenden, schmerzlindernden und immunologischen Effekt, kommt Ihnen als Patient also gleich in mehrfacher Hinsicht hinzugute.

Rufen Sie mich an, um einen Termin in meiner Praxis in Obsteig zu vereinbaren!