Massage & Fachtherapie Praxis Daniel Mantl – Ihr Heilmasseur in der Region Innsbruck, Imst, Obsteig & Nassereith Mieming

In meiner eineinhalbjährigen Ausbildung zum Heilmasseur wurde ich in sehr vielen Behandlungstechniken unterrichtet, unter anderem absolvierte ich die Ausbildung zum Rückenschullehrer und Lymphtherapeut nach Dr. Vodder. Die effektivsten und wirkungsvollsten Behandlungstechniken zur Therapie verschiedener Krankheitsbilder jedoch brachte mir mein Vater Othmar Mantl bei. Von Jugend an machte er mich gezielt und wirkungsvoll mit den verschiedensten Behandlungstechniken vertraut und legte damit den Grundstein für meine heutige Tätigkeit als Heilmasseur.

Aus dem Firmengeschichtsbuch

Die Massage & Fachtherapie Praxis Mantl wurde im Jahr 1991 von meinem Vater Othmar Mantl gegründet. Auf Basis seiner fundierten Ausbildung entwickelte er in den folgenden sieben Jahren seine eigenen und speziellen Behandlungstechniken, die ihm aufgrund der vielen Heilerfolge zu einem hohen Bekanntheitsgrad verhalfen. Selbst die Presse wurde auf ihn aufmerksam und würdigte seine Arbeit in mehreren Zeitungsartikeln. Etwa ab dem 15. Lebensjahr begann mein Vater, mich in die Kunst der medizinischen Massage einzuführen, und brachte mir seine Behandlungstechniken bei. Dadurch erlangte ich ein hohes Maß an Kompetenz und Professionalität.

Meine Leistungen

In meiner Fachpraxis im Raum Innsbruck und Imst biete ich neben der klassischen Heilmassage noch eine Reihe weiterer Behandlungen an:

Bei der Tiefen-Druckpunkttherapie gehe ich der Ursache Ihrer Schmerzen geziehlt auf den Grund bevor ich sie durch spezielle von mir perfektionierten Grifftechniken löse.

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungstechnik, die bei prä- oder postoperativen Lymphabflussstörungen und den damit einhergehenden Lymphstauungen angewandt wird. Sie dient dazu, den Lymphfluss anzuregen und Schwellungen zu beseitigen. Durch meine Ausbildung an der Dr. Vodder-Akademie bin ich imstande, selbst die schwersten Lymphstauungen erfolgreich zu lösen.

Gelenksbehandlungen zielen explizit auf Gelenksbeschwerden ab. Mittels genau definierter Punkte am und um das betroffene Gelenk tritt eine rasche Besserung arthrotischer Beschwerden ein.

Die Fußreflexzonenbehandlung basiert auf der Tatsache, dass sich jedes Organ unseres Körpers in den Füßen abbildet. Durch gezielte therapeutische Intervention können die Schmerzen beseitigt und das Leiden gelindert werden.

Die klassische Heilmassage dient dazu, angespannte Muskelpartien zu lockern und den gesamten Körper zu entspannen. Sie fließt auch oft in andere Behandlungen mit ein und arbeitet mit Techniken wie Reiben, Streichen, Klopfen oder Kneten.

Egal, ob zur Entspannung oder medizinischen Therapie, mit einer Massage in meiner Praxis im Raum Innsbruck und Imst tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes. Rufen Sie mich an, um einen Termin dafür zu vereinbaren oder schicken Sie mir eine Mail!